Aachen: Neuenhofstraße ist drei Tage lang Einbahnstraße

Aachen : Neuenhofstraße ist drei Tage lang Einbahnstraße

Seit Mitte Januar verlegt die Stawag in der Neuenhofstraße eine neue Stromleitung. Zum Abschluss der Arbeiten wird ab dem 23. Juni die Straßenoberfläche wiederhergestellt.

Die Arbeiten dauern drei Tage. Im Zuge der Arbeiten wird die Neuenhofstraße stadteinwärts in Richtung Madrider Ring zur Einbahnstraße. Eine Umleitung stadtauswärts wird ausgeschildert. Für diesen Zeitraum wird auch die Zu- und Ausfahrt zur Zieglerstraße von der Neuenhofstraße gesperrt.

Eine Umleitung über Debyestraße, Kellershaustraße und Kaubendenstraße wird ausgeschildert. Die Linie 43 der Aseag fährt während der Arbeiten stadtauswärts eine Umleitung. Entsprechende Informationen hängen an den Haltestellen aus.

(red)