Aachen: Nach Unfall Ampelanlage komplett ausgefallen

Aachen: Nach Unfall Ampelanlage komplett ausgefallen

Bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zum Montag ist die Ampelanlage an der Kreuzung Trierer Straße/Adenauerallee/Madrider Ring stark beschädigt worden.

Da derzeit die Reparaturarbeiten laufen und die Anlage noch nicht wieder funktioniert, wurde die Verkehrsführung durch die Polizei verändert.

Bis auf Weiteres wird es nicht möglich sein, die Trierer Straße zu überqueren bzw. auf diese nach links einzubiegen, wenn man aus Richtung Adenauerallee oder Madrider Ring kommt. Insofern ist es nur noch möglich, nach rechts in die Trierer Straße einzubiegen.

Der Tunnel ist nach wie vor befahrbar. Entsprechende Hinweisschilder werden laut Polizeibericht durch die Stadt Aachen aufgestellt.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung