Aachen: Nach Trickdiebstahl: Polizei sucht mit Fahndungsfoto

Aachen: Nach Trickdiebstahl: Polizei sucht mit Fahndungsfoto

Eine Rentnerin war Mitte Dezember von einem jungen Pärchen um über 1000 Euro betrogen worden. Jetzt fahndet die Polizei mit einem Foto nach dem Hauptverdächtigen.

Die Frau wollte damals gerade Geld aus dem Automaten einer Bank auf der Theaterstraße ziehen, als zwei junge Leute sie ansprachen, verwirrten und dabei unbemerkt ihre EC-Karte stahlen. Offenbar hatten die beiden zuvor die Geheimzahl ausbaldowert. Mit der Karte und der Geheimzahl hoben sie dann über 1000 Euro vom Konto der Rentnerin ab.

Die Polizei Aachen hat nun ein Bild des Hauptverdächtigen veröffentlicht. Zum Tatzeitpunkt war noch eine jüngere Frau bei ihm.

(red/pol)