Unter Lkw geraten: Nach tödlichem Unfall am Kaiserplatz: Polizei ermittelt weiter

Unter Lkw geraten : Nach tödlichem Unfall am Kaiserplatz: Polizei ermittelt weiter

Nach wie vor ist der Unfallhergang ungeklärt, bei dem am Freitag ein 54-jähriger Fußgänger am Kaiserplatz unter einen Lastwagen geraten ist.

Der Mann war wenig später seinen schweren Verletzungen im Krankenhaus erlegen. Nach Angaben der Polizei sind die Ermittlungen auch wegen unterschiedlicher Zeugenaussagen schwierig. Klar ist nur, dass der Mann beim Überqueren des Adalbertsteinwegs von dem Lkw erfasst wurde, der von der Wilhelmstraße kommend nach rechts auf den Adalbertsteinweg einbiegen wollte.

Die Vernehmungen seien schwierig, weil auch Zeugen und der beteiligte 46-jährige Fahrer unter Schock standen. Die Polizei hat nun einen Sachverständigen hinzugezogen.

(slg)