1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Nach dem Großbrand entsteht ein erweiterter Neubau für das WZL

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Nach dem Großbrand entsteht ein erweiterter Neubau für das WZL

An der Steinbachstraße wird der nächste große Wurf in Sachen Neubau fällig — allerdings unabhängig von den gegenwärtigen Campus-Projekten: Nachdem ein Großfeuer die große Versuchshalle des Werkzeugmaschinenlabors (WZL) der RWTH Aachen im Februar zerstört hat, stehen nun wichtige Weichenstellungen für einen Ersatzbau an.

rDe euriaaufbdWe rde lleHa mi nerhisbeig baMtßas sei uarnfgud erd imsvas aeeenensgtgni nngdnruef,orAe dei enoremd ncuhrsgoF mit isch ,btginr tcinh hmre ögl,cmhi tlkerär baerlGie iclotuh,swoGb deleient uBriitneadork red WRTH .hAaenc D„ie ddrsSntaa zneboge auf önsearcni,eßghMn aestnL nud heriaetsphieecsktS henba ichs et,nrdeäg nud emd ssum ein utsEarbza Rngnhecu tg“nrae, sateg s.ie inE haGcttneu hamce luihdce,t ssda die ableusot egtinkdwtNoie etbh,ees ssad neie neue lHlea nrdu 600 aQetatrdeumr rörgße alleasufn messü als der eatl B.au

geWen edr dnobsreeen etBeudugn red aleHl für dne nuseFbgiretrsbhco neenibfd shic edr -aBu udn tecesifrbhgebaiLsten )BBL( NW,R das i-Faznn iweso das siitassiisetrmuhnefmWcsn RNW und dei WTRH aecAnh ni enime tneniivnse iAugpb,ersmtmzssons mu smöllstleichchgn neien rtEsubzaa uz rihenr,tce erd den Aehpünrscn egägtneirewrg dnu orv lmela chua tueüfnzkgir nohcrguFs nud Enncgkwltiu na iemne tteilwwe anteebknn nuIsttit wie med WZL etegchr .diwr

iW„r escheprn zriteed osla erbü nenie rmdn,eneo nmzeäetgieß eNubua dre laeHl. iDe luPanneng nrdwee tim rinvnteee eräKtfn evbaniegtre“,ron gast Jgör Msuch,n rLeeit edr NBeaLedissu-lBrgn .eAnahc ürF eienn Neuabu dre cüneewgshtn ßrdogrGnönnue rwid tmi inere iernen zueBtia ovn taew izwe enahJr eechengrt. saD eouzlslrtN glite ties zremKu or.v Borve imt dme aBu nengeonb ernedw n,köne mseüs edi enigrnzFiuna hieestcrg, dei uPnnlga le,rtetsl heniemgtg und mit ellna ePkprjraettonrn taimestbmg ins.e lahcüi„Ntr nmbeehü ichs llea ltBe,ntigeei ied iZte sib zur gsurlntetgFiel im neinS rde prsSucgnzfoineht os rzuk wie öhgilcm uz ,nl“ateh so edr Bh.BCfe-L