1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Nach Auffahrunfall: Frau wird aus Auto geschweißt

Aachen : Nach Auffahrunfall: Frau wird aus Auto geschweißt

Eine 38-jährige Frau musste am Sonntagnachmittag in Aachen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Zuvor war der hinter ihr folgende Wagen auf ihr Fahrzeug aufgefahren. Die Feuerwehr befreite die Verletzte schließlich aus ihrem Wagen.

chaN naegbnA edr aerhceAn liozPei raw dei Fuar nggee .5155 rhU fau dre isweegualLld ni chgtinRu edr hdioKeeschrl reatSß ne.seugtrw An erd üinmugdEnn ruz rmdoorneeR aSetßr esmtsu ise cßhiihellcs enhla,t las eenin rkeznu bAilgcuenk ätesrp erd dfncagnolehe enWag fau irh zarFghue fr.ufauh

ieD -r3gj8ieäh arFu eruwd rhduc end fAuaprll cthlie lzvtteer und mssetu nov rde lreatneriam euweerhrF asu mihre outA riefbet dnu aielsndneßhc in ine nekhrasaKnu ehtcrbga re.wdne reD rarheF eds renedna snage,W ine ghi4-6eräjr ,acAnrehe lbbei zlunvt.etre An eienbd neurgFaezh tadnents ien de.hcsaScnah