1. Lokales
  2. Aachen

Wegen der großen Hitze: Müllabfuhr startet weiterhin um sechs

Wegen der großen Hitze : Müllabfuhr startet weiterhin um sechs

Es bleibt heiß, und das wirkt sich in Aachen auch auf den Dienstbeginn bei der Abfallentsorgung aus.

Die Tonnen werden früh geleert: Der Arbeitsbeginn der Mülllader des Aachener Stadtbetriebs bleibt weiterhin wegen der hohen Temperaturen vorverlegt. Darauf weist das Presseamt der Stadt Aachen hin.

Die Beschäftigten beginnen bereits um 6 Uhr mit den täglichen Touren; entsprechend früher beginnt die Leerung der Abfallbehälter in den jeweiligen Revieren.

Der Aachener Stadtbetrieb bittet die Bürgerinnen und Bürger mit Teilservice darum, ihre jeweiligen Abfallbehälter oder das angemeldete Sperrgut bis 6 Uhr bereitzustellen. Diese Regelung gilt vorerst bis Freitag, 2. September.

(red)