1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Mord in der Oppenhoffallee: 1000 Euro für Hinweise

Aachen : Mord in der Oppenhoffallee: 1000 Euro für Hinweise

Es ist noch keine zwei Wochen her, dass ein bislang unbekannter Täter eine 71-jährige Frau in ihrer Wohnung in der Oppenhoffallee in Aachen ermordet hat. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft sind die Ermittlungen nach dem Täter „trotz umfangreicher Bemühungen“ bislang ergebnislos verlaufen. Deshalb wurde jetzt eine Belohnung ausgelobt.

ieD eeieLdtn sbwiätanreltOtasna in Ahncae hta rfü iieHnw,se die urz rEugfirgne esd bnslgai eaknneunntb eärtTs rn,hefü eeni eulgBhnno in eöHh ovn 0010 Erou tsg.taezues Die euglonhBn esi helsßciuclsiha rüf ipvnePoantserr nud hnitc üfr meatBe ismbt,tme uz eendr hreifplBuscft ied Vnuolgefrg tbferrasra unnedgHnal ergeö.h wsneieiH isdn an dsa mipiodiisuäelPrz enchaA enrut dre enufrTeelomnm 105-7121/471903 rdoe edje eraedn tndtlliesiioseelPze uz ncir.hte

ueGhsct wird ien 03- isb e5ghj-3riär n,Man der ,810 ibs 581, erteM roßg nud hcnslka ,sti zekru lkudne reaHa tätrg nud uzr ateitzT rpgcsonseheua ekunld gltkdeeie w.ar reW sieden anMn am Diesgtan ieshnwzc .0131 nud 12 Urh im ehiBrec red nuKeurzg eartfepOeltl/iphaVnofaeokßsri nhegese ath, olsl hsic inngrdde bie red ilizeoP .enmdle