Aachen: Monheimsallee: Abschleppgefahr am Mittelstreifen

Aachen: Monheimsallee: Abschleppgefahr am Mittelstreifen

Der Mittelstreifen der Monheimsallee wird am Montag und Dienstag, 14. und 15. Dezember, vom Laub befreit.

Der Stadtbetrieb bittet daher alle Autofahrer, jeweils zwischen 9 und 15 Uhr in folgenden Abschnitten keine Fahrzeuge abzustellen: Am Montag zwischen Hansemannplatz und Rolandstraße, Fahrtrichtung Ludwigsallee.

Und am Dienstag zwischen Sandkaulstraße und Hansemannplatz, Fahrtrichtung Heinrichsallee. Halteverbotsschilder werden aufgestellt.

Wer trotzdem parkt, wird kostenpflichtig abgeschleppt, teilte das Presseamt mit.

Mehr von Aachener Zeitung