1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Mit Schwimmflügeln durch Aachen

Aachen : Mit Schwimmflügeln durch Aachen

Trotz vorausgegangener Unwetterwarnung, teils starker Regenfälle und heftigem Gewitter ist Aachen in der Nacht zu Mittwoch von größeren Schäden verschont geblieben. „Die Aachener Polizei musste zu keinem witterungsbedingten Einsatz ausrücken“, teilte ein Sprecher mit.

nUd hcua ide heeuerwrF setag auf fgrAaen nuesrer :unetZgi „sE awr hir.ug sThipcy getidertwetebn nEtszäei aetnht riw int.ch“ Doch cnahm enier athet sich dei nnugrenWa fabeofnr sher zu eHznre neeomgmn udn csih gtu ufa ied äfneeelgRl .oibrteervte Duaz eni Auuzsg aus eeimn ozptrnksoElaoitl rde iePoilz nov otwrficthüMh mu 7.302 :Urh

„tieBt nomemk ieS zru At-en,eStrs-tEariebilßn rehi rtoektl nmejad brüe ied rßSe.“at

eK„önnn ieS eid Psoner bricheee?nb“s

..„. ännmi,lhc ökrOrpreeb ,efri ceaJk üebr med Kofp, mligüfShlmcwe ,na lkoAhol in rde H.“dna