1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Mit Pistole im Haus geschossen: Zwangseinweisung

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Mit Pistole im Haus geschossen: Zwangseinweisung

Ein 27-jähriger Mann hat am Donnerstagabend seine Nachbarn in einem Mehrfamilienhaus an der Neuhausstraße in Aachen in Angst und Schrecken versetzt, indem er mit einer Schreckschusspistole um sich schoss.

iWe dei Poeiizl ma eFitagr mtie,teilt erenegite hsic erd rafloVl gegne 3302. .Uhr eDi rheoeBnw sde sasueH feerin ied oz.Pliie eDi erkütc tim elchig imt isneeb fnSegwiternae n.a

reD nnMa teaht hsic ieb erdne eeftrEinnf in iernes Wnuhgno nacz,vrsteh rhices muehr und ro,hted ella zu eez,ertnvl eid hsic ihm e.nrtenhä eDr äei72h-rgJ durwe eißcslhhicl tlua Peozlii ttisüeeb„rl dun .ibgrt“ültäwe

Dei eemtanB dnnaef in dre nhWguno iene lisroSs,heueskctcphcs 15 ssuSch oinMunti dnu rhremee ebagutreeef nentra.oP ihtlcämeS ecgeecshtraiSnfäthß deuwrn tgelcsil.tsreeh

Da dre e-2häi7gJr für hisc lestbs und enerad eeni rfGeah etrsladte,l sie re ni ide sctipasycheirh gAuieltnb ieens ansreKueksnha ewgineeneis en.wdro eDr aisntzE raw gngee 1 Uhr entebde.