1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Mit geklautem Auto vor der JVA aufgefallen

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Mit geklautem Auto vor der JVA aufgefallen

Den Beamten der Polizei ist am Donnerstagmorgen ein 37-jähriger Mann aufgefallen, der im Bereich der Justizvollzugsanstalt Aachen an seinem Auto hantierte. Als er eine hinzugerufene Streife bemerkte, flüchtete er mit seinem Wagen. Weit kam er allerdings nicht.

erD aMnn fttecleüh tual lticobiePiehrz onv rde rKedfrlee ßaeSrt asu in tgRiunch rde atßrSe lcneedFh.“„ aD eeetrwi taezEngnwsia rde zoPieli in rde ähNe eanr,w ontken rde aMnn ortd rlelsgniad biretes ukrez tiZe eäsprt antgealneh und ontlkleoirtr wder.ne

ieB erd rltleKnoo tsltele cshi usre,ha dssa osohwl das oAtu dse ie-,7ägrJnh3 sad nhcieeznKne sal uhca tereeiw enKnehinzce im Ienenrn esd aesngW ntlhesoeg r.ewna rDe naMn hoen neefst iWshtnzo derwu ihrfnadua lougvfirä eos.fnegmntme Das egsbeutiD rduwe tetersllicheg.s