1. Lokales
  2. Aachen

Nahverkehr: Mit dem Ortsbus kostenlos zum Eilendorfer Weihnachtsmarkt

Nahverkehr : Mit dem Ortsbus kostenlos zum Eilendorfer Weihnachtsmarkt

Anlässlich des Weihnachtsmarktes in Eilendorf gibt es ein spezielles ÖPNV-Angebot.

Klein, aber fein und voller Atmosphäre: Das ist der Eilendorfer Weihnachtsmarkt. Er öffnet seine Pforten an den ersten beiden Adventswochenenden (26./27. November und 3./4. Dezember) auf dem Severinusplatz.

Dieses Jahr ist der Weihnachtsmarkt laut Aseag mit dem neuen Ortsbus Eilendorf besonders einfach und bequem zu erreichen.

Der Ortsbus, der sonst donnerstags an den Markttagen seine Runden durch Eilendorf dreht, ist dieses Jahr auch an den beiden Weihnachtsmarkt-Wochenenden im Einsatz. Und zwar kostenlos. Die ideale Gelegenheit, um den barrierefreien Bus und das neue Angebot kennenzulernen.

Der Ortsbus wird an zwei Wochenenden in Eilendorf zwischen 15.40 Uhr und 20.00 Uhr im Halbstunden-Takt unterwegs sein
Der Ortsbus wird an zwei Wochenenden in Eilendorf zwischen 15.40 Uhr und 20.00 Uhr im Halbstunden-Takt unterwegs sein Foto: Aseag

Der Ortsbus wird zwischen 15.40 Uhr und 20.00 Uhr im Halbstunden-Takt unterwegs sein. Die Abfahrtszeiten: Eilendorf Markt (15.40, 16.10 … bis 19.10, 19.40 Uhr). Saaltheater Geulen (.41 / .11), Severinusplatz (.42 / .12), Betzelter Klause (.43 / .13), Hahnweg (.45 / .15), Kehrbrückstraße (.46 / .16), Hansmannstraße (.47 / .17), Stapperstraße (.48 / .18), Kaiserstraße (.49 / .19), Feuerwache (.54 / .24), Lindenstraße (.55 / .25), Breitbenden (.58 / .28), Saaltheater Geulen (.00 / .30), Eilendorf Markt (.01 / .31), Appoloniaweg (.02 / .32), Schubertstraße (.03 / .33), Lehmsief (.04 / .34), Bayerhaus (.05 / .35), Cockerillpark (.05 / .35), Rheingold (.06 / .36), Eilendorf Markt (.08 / 38).

(red)