1. Lokales
  2. Aachen

Von Horbach ins Aachener Rathaus: „Meistersinger“ fiebern zwei Herbstkonzerten entgegen

Von Horbach ins Aachener Rathaus : „Meistersinger“ fiebern zwei Herbstkonzerten entgegen

Die Horbacher „Meistersinger“ des St. Marien-Gesangvereins haben wieder Grund zur Vorfreude. Im November treten sie im Krönungssaal des Aachener Rathauses auf – mit illustren Gästen.

Drei Jahre lang herrschte „ungewollter Stillstand“, Corona ließ die Stimmen der Horbacher „Meistersinger“ des St. Marien-Gesangvereins „rosten“. Jetzt dürfen die „Jungs aus dem Dorf der Sänger“ unter Leitung ihres niederländischen Chordirektors Ando Gouders wieder jubilieren – mit zwei Herbstkonzerten im Krönungssaal des Rathauses in Aachen. Die waren in jedem Jahr ein Höhepunkt für den zwölfmaligen Meisterchor im Chorverband NRW seit 1961.

Die Vorfreude auf die beiden großen Events steigt langsam. Vorsitzender Leo Pontzen und Geschäftsführer Theo Brauers fällt ein dicker Stein vom Herzen, dass nun endlich wieder fröhlicher Männergesang die Herzen der Besucher erfreuen kann. Und das gleich zweimal: Samstag und Sonntag, 19. und 20. November, jeweils um 18 Uhr.

Und der Meisterchor tritt nicht allein auf, man hat auch wieder illustre Gäste eingeladen, die den bunten Programmteil mit bereichern sollen. Aus Dortmund werden „The Charming Tenor“ Stefan Lex und die Sopranistin Christiane Linke sowie die Pianistin Sigrid Althoff erwartet.

Lex, bekannter Dirigent, Entertainer, Conférencier und Sänger, sowie Linke mit ihrer facettenreichen Stimme bringen bekannte Melodien zu Gehör. Neu ist die CD der beiden Künstler „Amigos para siempre“, mit vielen bekannten Hits aus Oper, Operette und Musical.

Eintrittskarten für 18 Euro pro Person (vorrangig für Sonntag, 20. November) sind ab sofort bestellbar bei Gerd-Peter Schroo, Telefon 02407/4233, und bei Theo Brauers, Telefon 02407/96209, sowie bei allen aktiven Sängern des Chors. Es gibt keine öffentliche Verkaufsstelle.

Ab Horbach Kirche werden wieder Sonderbusse nach Aachen zu den Konzerten eingesetzt. Entsprechende Fahrkarten können mit den Tickets erworben werden.