1. Lokales
  2. Aachen

Bus erfasst Radfahrer: Mehrere Verletzte bei Unfall auf dem Adalbertsteinweg

Bus erfasst Radfahrer : Mehrere Verletzte bei Unfall auf dem Adalbertsteinweg

Auf dem Aachener Adalbertsteinweg hat sich am Montagmorgen ein Unfall zwischen einem Radfahrer und einem Linienbus in der Nähe des Kaiserplatzes ereignet. Der Radfahrer und mehrere Fahrgäste wurden verletzt.

Nach ersten Informationen der Polizei waren der Linienbus und der Radfahrer gegen 11.30 Uhr in Richtung Kaiserplatz unterwegs. Aus bisher ungeklärten Gründen kam es kurz vor der Kreuzung zum Zusammenstoß. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich leicht. Im Bus stürzten mehrere Fahrgäste infolge des Bremsmanövers und wurden ebenfalls leicht verletzt. Sie wurden vor Ort behandelt und in Krankenhäuser gebracht.

Die Polizei hatte daraufhin die Fahrbahn stadteinwärts abgesperrt, der Verkehr wurde bis etwa 12.20 Uhr über die Rudolfstraße abgeleitet. In der Folge kam es zu einem längeren Rückstau auf dem Adalbertsteinweg bis zur Josefskirche und zu erhöhtem Verkehrsaufkommen rund um den Rehmplatz und anliegenden Straßen.

Fast auf die Stunde genau zwei Tage zuvor hatte sich am Adalbertsteinweg ein weiterer Unfall mit Beteiligung eines Linienbusses ereignet. Am Samstagvormittag war an der Sedanstraße eine Fußgängerin von einem Bus angefahren worden.

(cheb)