1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Markierungsarbeiten: Unfallbrennpunkte werden entschärft

Aachen : Markierungsarbeiten: Unfallbrennpunkte werden entschärft

Im Bereich Junkerstraße, zwischen Maastrichter Straße und Lochnerstraße, sowie am Boxgraben, im Abschnitt Gerlachstraße und Mariabrunnstraße, werden derzeit Markierungsarbeiten vorgenommen. Ziel ist es, Unfallbrennpunkte zu entschärfen.

An rde suernßekaJrt rwid rde seeirnraardFthf lskin na eiren nneeu Rpeebursbtghacsei in dei tranWleheker udn lrbiBgreee aeßrSt ghre.iobüfervt uazD erdenw rntihe der iMlnleiestt dei wzei ahrepFsunr rüf tuAso tsuhnzcä auf eein pFhuarrs t.gernev iDees neetli ihcs irewed ni ziwe usFenrpahr, dcmnahe rde snatedzirhshuferatFrc in edi hmhnerbaFtita erfütgh ed.urw

Am oernaBbgx wird afu rde hläecF red sBrusup bebrag enei eurbRagtsshipeceb tirmaer.k dfeaFhrrraahr erndwe narad sknil fau enemi rot nrmeeitkar fhReiatferdsnra hirf.üotrbeveg rDbarüe ihuans üfdnre ru,hrfoAate ied ni niRtcugh Shcanz nae,hfr fnigküt htcni hrme ksnli ni eid Weer-b nud uteraaiabnsrnßMr ibgbeaen, sdnrone ünmsse irh Ziel niirtedk üerb edi Uughanmfr eds erHluspastebzut rci.renehe bAhgägni ovn red gtnuirteW eolnsl die netiAreb sbi iaF,treg 4. oNbre,vem gesnessbcohal eis.n