1. Lokales
  2. Aachen

Fußgänger schwer verletzt: Mann wird auf der Franzstraße von Auto erfasst

Fußgänger schwer verletzt : Mann wird auf der Franzstraße von Auto erfasst

Am vergangenen Freitagmorgen kam es auf der Franzstraße zu einem Unfall, bei dem ein 85-jähriger Mann von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt wurde.

Der Unfall ereignete sich morgens gegen 9.45 Uhr an dem Fußgängerüberweg der Kreuzung Franzstraße/Kapuzinergraben, als ein 54-jähriger Autofahrer über den Kapuzinergraben in Richtung Theater fuhr.

Als er an der Kreuzung bei grüner Ampel nach links in die Franzstraße einbog, übersah er einen 85-jährigen Fußgänger, der gleichzeitig bei Grün die Fußgängerampel nutzte. Dabei verletzte sich der Mann nach ersten Erkenntnissen schwer. Er wurde von einem Rettungswagen zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Das Verkehrskommissariat ermittelt nun wegen fahrlässiger Körperverletzung. Bei Rückfragen ist die Polizei telefonisch unter 0241/9577-21211 zu erreichen.