1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Mann will Diebstahl anzeigen und endet in Haft

Aachen : Mann will Diebstahl anzeigen und endet in Haft

Das lief anders als geplant: Ein 31-jähriger Mann wollte am Mittwochvormittag am Aachener Hauptbahnhof auf der Wache der Bundespolizei einen Diebstahl anzeigen. Als die Beamten seine Personalien überprüften, musste sie zu ihrer Verwunderung feststellen, dass der Mann selbst bereits zur Festnahme ausgeschrieben war.

sDa mrAgecishtt in setlniaegStd theat enegg hni rest ewzi gaTe zvoru gneew 40 „tefwchShar“znra - gbngaeen ni urn imeen hraJ - eenni aftefhebHl lett.ier

ieB edr hhccnrDguusu nesltelt ide Batenme zumde fste, sasd erd nMan onch zwei acfsreh oreeatplninotPns bei shic üh,eftr frü eid re eewdr ieen ftefteksrezbWiana ohcn ineen wrsEeircbhesn noelgrev nnkt.oe

reD nanM wuder wngee oetrßeVss gngee sad seteeWffagzn ageizgtne und mi hsssuAncl bime gtesiArthmc henaAc dem Htrarthceif eo.fvührrtg