Mann mit Demenz mit Hilfe eines Polizeihubschraubers gesucht

Personenspürhunde und Polizeihubschrauber im Einsatz : Orientierungsloser Mann aus Aachener Altenheim wieder aufgetaucht

Ein orientierungsloser, fast erblindeter Mann wurde am Samstagabend aus einem Altenheim in Aachen als vermisst gemeldet. Am Sonntagmorgen haben Zeugen ihn dann durchnässt aber wohlbehalten aufgefunden. Für die Suche wurde ein speziell ausgebildeter Hund und ein Polizeihubschrauber eingesetzt.

Laut Polizei hat das Altenheim St. Elisabeth in der Welkenrather Straße in Aachen den Mitte 60-Jährigen gegen 19.30 Uhr als vermisst gemeldet. Mit einem Großeinsatz der Polizei, einem Personenspürhund und einem Polizeihubschrauber wurde nach dem demenzkranken Mann im Bereich der Vaalserstraße gesucht.

Die Suche konnte am Sonntagmorgen um 9.30 Uhr beendet werden. Der Mann wurde im Umfeld des Altenheims gefunden.

(juke)
Mehr von Aachener Zeitung