1. Lokales
  2. Aachen

Vorfälle in Aachen: Mädchen auf Schultoilette heimlich gefilmt

Vorfälle in Aachen : Mädchen auf Schultoilette heimlich gefilmt

Zweimal ist in Aachener Schulen ein Unbekannter in die Mädchentoiletten eingedrungen. Dann fotografierte oder filmte er Schülerinnen von der Nachbarkabine aus.

Wie die Polizei in Aachen am Mittwoch berichtet, kam es bereits am Montag in zwei städtischen Schulen zu den gleich gelagerten Vorfällen. Ein Unbekannter verschaffte sich unerlaubt Zutritt zu den Schultoiletten. Dort filmte oder fotografierte der Täter mit dem Handy – von der Nachbarkabine aus – jeweils eine Schülerin bei der Benutzung der Toilette. Anschließend floh er in unbekannte Richtung.

Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Verletzung des Intimbereichs durch Bildaufnahmen. Geklärt werden soll auch, ob es sich beide Male um denselben Täter handelte.

(red/pol)