Aachen: Lütticher Straße: Einbahnregelung wegen Bauarbeiten

Aachen: Lütticher Straße: Einbahnregelung wegen Bauarbeiten

In der Lütticher Straße stehen voraussichtlich in der Woche vom 18. bis 22. Mai Asphaltarbeiten zwischen Schanz und Körnerstraße an. Dazu muss ab Montag, 18. Mai, für fünf Tage wieder eine Einbahnstraßenregelung in Kraft treten.

Die Lütticher Straße ist dann nur in Richtung Schanz stadteinwärts befahrbar. Stadtauswärts wird der Verkehr über Boxgraben und Hohenstaufenallee umgeleitet. Anlieger sollten sich auf Einschränkungen beim Parken und bei den Zufahrten einstellen.

Der vorgesehene lärmoptimierte Asphalt kann nur bei besonderen Witterungsverhältnissen (trocken und über zehn Grad Celsius) eingebaut werden. Deshalb war der Abschluss der Bauarbeiten im Winter nicht möglich. Auch der jetzt ins Auge gefasste Termin müsste bei instabiler Wetterlage nochmals verschoben werden.

Die Arbeiten beginnen am Montag, 18. Mai, an der nördlichen Seite der Lütticher Straße (gerade Hausnummern) und werden voraussichtlich am Mittwoch, 20. Mai, auf der südlichen Seite fortgesetzt. Die Anwohner und Geschäftsleute werden informiert.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung