Aachen: Loch in Wohnzimmerscheibe geschossen

Aachen: Loch in Wohnzimmerscheibe geschossen

Unbekannte haben in der vergangenen Woche eine Fensterscheibe in der Harscampstraße beschossen. Bewohner eines Mehrfamilienhauses bemerkten ein Loch in der Fensterscheibe auf der ersten Etage und erstatteten am Mittwoch Strafanzeige bei der Polizei.

Die Bewohner des Hauses waren zwischen Mittwoch (6.3.) und Freitag (8.3.) abwesend. Bei ihrer Rückkehr entdeckten sie das Loch im Fenster. Ein Projektil fanden sie jedoch nicht.

Die Polizei legt den Verdacht nahe, dass Unbekannte von einem gegenüber liegenden Dach mit einer Kleinkaliberwaffe auf die Scheibe geschossen haben.

Sie ermittelt nun wegen Sachbeschädigung und Verstoß gegen das Waffengesetz. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen nimmt die Kripo unter der Rufnummer 0241/ 9577- 31101 oder 0241/ 9577- 34210 (außerhalb der Bürozeiten) entgegen.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung