Aachen: Lkw-Fahrer übersieht Bus: Zwei Fahrgäste leicht verletzt

Aachen: Lkw-Fahrer übersieht Bus: Zwei Fahrgäste leicht verletzt

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Linienbus und einem Lastwagen am Freitagmorgen auf dem Grünen Weg wurden zwei Personen leicht verletzt.

Der Fahrer des Omnibusses war nach Angaben der Polizei gegen 7.30 Uhr auf dem Grünen Weg in Richtung Prager Ring unterwegs. Als er gerade an der Haltestelle Lombardenstraße wieder anfuhr, kam es zum Zusammenstoß mit dem Lastwagen. Dessen Fahrer, ein 39-jähriger aus Köln, setzte rückwärts aus einer Einfahrt zurück und übersah dabei den Bus.

Der Lastwagen traf den Bus am Heck und beschädigte ihn schwer. Er war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Zwei Fahrgäste - ein zwölfjähriger Junge und ein 23-jähriger Mann - verletzten sich leicht. Der 23-Jährige wurde zur ambulanten Behandlung mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Rund um die Unfallstelle kam es im Berufsverkehr zu Verkehrsstörungen.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung