1. Lokales
  2. Aachen

Städteregion: Linke wollen für die Städteregion auf Borchardt setzen

Kostenpflichtiger Inhalt: Städteregion : Linke wollen für die Städteregion auf Borchardt setzen

Das Kandidatenpuzzle für die Wahl eines neuen Städteregionsrates komplettiert sich allmählich. Am heutigen Dienstag wollen die Linken bei einer Mitgliederversammlung in Eschweiler entscheiden, wen sie am 4. November ins Rennen schicken. Zur Wahl stellen wird sich Albert Borchardt, wie er auf Anfrage unserer Zeitung bestätigt hat.

i„Mr gileen ide oineRg udn die otalpnlumoiKkmi am “eH,zren etndeügrb thBdarorc eeins .aKdrnuatdi eDr rg5heäji6- neelibdd ülrKents its oznFiksreerrdtviantos in lsiEcrehew nud tdefrü dne rrnüegB sua edm riksSüde ochn ovn edr hLgaldstwana am .14 iaM 7021 akbnten ie.sn

laDams efnieenlt mi rsakhileW aAhcne VI ,53 ztnoePr edr rmstmnetsiE fau edn tdeei,antakrnkDid tsorchdaBr traPei hcierrete ,38 rzonPe.t Dei keinLn ntetha sbieetr rvo den iSenforrmmee gen,kanditgü nniee engenie daednaniKt eelsnlt uz w,nlloe ucah enwn sllae fua ein eDull wchieszn inaelDa eansnJ S(PD) dnu imT ümrteereiGt (C)DU ulufniseanha üe.tdfr

Mti red halW ma teaiDsgn edewnr sei den nügrebi im eäigoSnegtstrtda etneneretvr „n“nleike eiterPan ndan um gineise uosavr iens. nDen ernGü udn PDF ebanh hcis aibnsgl onhc tnihc lsgfeetetg eewngiziessebuh nhoc ieenkn eggentenie und huac erbnfavgreü etadnniaKd ürf dei Nhgaocelf von eHmult sbegheEtcrn f.enudegn remmIinh teths bie dne nnreüG dre einmrT rfü eien rrnieldemmtggeisaulMv :ftes Am 6. eeebpStmr osll eid aBsis rhi tmVuo .eebgnba