1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Linienbus muss voll bremsen: 17 Verletzte

Aachen : Linienbus muss voll bremsen: 17 Verletzte

Weil er den Zusammenprall mit einer bei Rot über die Ampel gegangenen Fußgängerin verhindern wollte, stoppte ein Busfahrer am Montag vor dem Elisenbrunnen per Vollbremsung. Der Vorfall löste einen Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungskräften aus.

rDe suraBehfr ruefbh end h--FiilatrdmreWzehcilPl ni ncgthuRi fu,shoB las tizpchllö eein ä8r2hi-gej uFra mti merhi äSnuggil fua dem mAr eib thctRloi sua chiuRgnt eenasiriElelg rüeb edi Frahanbh il.ef eiD Frua owtlle nieen uBs afu erd naedrne tteießaesnSr c.rneheire

Dme 25- njgiehär ruefsBhra nggeal se ,hcno hcrdu iene amGhefbregnsur ned Bus znlt,haeuna ohne dei Faru imt imrhe Kdin uz s.earnfes Nach rde umlngseVlbro oernrvel rrheeem gsaFährte edn Hlat nud nsü.zrtte

71 sorneneP etlnrtei geeulVnntrze — tesmi nnatwPuld.ze sehSc ahgeärstF muestns ins snkaunaheKr gthrbcae er.wedn iDe engiuägn,rßF ied orv dem sBu ide ßtraeS nrreeueqbü t,lwoel ewios rde rBrfsheua ertienlt nneie hcSko.c