1. Lokales
  2. Aachen

Richterich: Lärmschutzwand für Richterich

Kostenpflichtiger Inhalt: Richterich : Lärmschutzwand für Richterich

„Endlich mal eine gute Nachricht”, freute sich Bezirksbürgermeisterin Marlis Köhne (CDU) über die Ausführungen von Rolf Schumacher (Deutsche Bahn Projektbau GmbH) zur geplanten Lärmschutzmaßnahme an der Bahnstrecke Aachen-Mönchengladbach in Richterich.

ndEe eds aehrsJ losl ied zleaenfinil Stiee gerktlä snei, mi eV,ordfl os ehucrcSmha, ienes brea srtebei eivle eDngi hsocn gereanetil und Vtreäreg schesnesbgloa .wodenr Im abreFur 2210 eewrd noeen,bng dunr 400 Merte zwm,äLaschdurnt iedr tMree rübe bektnraOe h,coh dnis nnuigaer.zbn iDe eizatuB ruedat isb uJanra ,1032 bowie edi pitbaureatH necwzsih Edne Agusut sbi tOrboke 2102 oonmmvreneg drwi. ieD menhaßMa ktoest 580000. uo,Er ied nöugredFr crudh edn duBn grbteät 57 tPon.zer 65 ieehnohWennit benah nneei rcApuhns auf Lhzr.ctusmä