1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Kunterbunt oder streng: Afrikanische Kunst in Aachen

Aachen : Kunterbunt oder streng: Afrikanische Kunst in Aachen

El Loko ist wieder da! Mit afrikanischen Masken, gemalt auf einem Bettlaken, bietet der Aachener Künstler den Blickfang der aktuellen Ausstellung in der Galerie Artco. Rot, Gelb und Blau sind die dominierenden Farben des „Bettgeflüsters“ des ersten afrikanischen Beuys-Schülers. Eine unverwechselbare Handschrift besitzt auch Claude Chandler, der Porträts in ungewöhnlichen Farben malt.

nbaefEsll zgrgiitnaei dsin edi ni lcmeash eSrtifne ftntegleae rroPtsät nov ayrG Setphens, red naurFe tmi tvuslnokl eenriaprtd hcüernT eodr nnsircfhaekai Fesurirn in aßwr-ziecSWh zenietch rdoe sla Grzpefanoftkraegiöro mf.nmtaiu edeJs ocnh so nkieel eiltDa rätlhe hudrc eid esgtrenn snsifrLtngeeä eein osrdeneeb ehTfniräcfees dun ayk.mniD

Neu im rmPomgar rde ertlseinGa uatJt und cmaihJo Mrelsech ist die arneMil Ange .Swama eiS matle eeni shriekacfain aStd.oinl Irh eröprK tsi tasf antkc, rde acuBh tisench in rueeigfn baenrF zu nnbe.enr Das ntceWheelsi ehjcod ist der efdehlne htcere su:Bne iew inee aetikn Azneaom thuacbr ied afscirnekahi fpmeniKär inh ntc,hi iwel er mbie inceSeßh ttörs.

siDee lAtgnuusles sti onhc bis 22. eSbtperme in edr liGraee ma nSeiglreab 31 uz heesn aisgn(estd bis tegrsaif 01 ibs 13 und 15 sbi 81 hrU sweoi sssgaatm onv 10 bsi 71 rUh igbsittche ede.wrn

w.-oraoatctwrwcm.