1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Kunst und Handwerk in den ALRV-Ställen

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Kunst und Handwerk in den ALRV-Ställen

Viele erkennen sie schon von Weitem: Die pinke Kuh auf grünem Hintergrund ist so ungewöhnlich wie der Kunsthandwerkermarkt „Kunst und Handwerk im Stall” (KUH), der in seiner 5. Auflage am 14. und 15. November in den Ställen des Aachen-Laurensberger Rennvereins (ALRV) auf dem CHIO-Gelände stattfindet.

ahhrleeicZ elsrlAsteu sua nazg tdaclDnshue ernrpäesenit eseafnglluae akinKemre, km,Shucc cosnsio,hcseaeWr gdnuBleeki dun esielv em.rh llAe Stück snid inrtzigiega dnu rdhgnt.atfigee nI 75 rfbeondxeeP nrtpreesineä ied Aselrsutle ehri dtrPe.uko mA t,onaSng 51. Nvreebo,m gbit es mu 16 hrU ezdum ieen Vetirn:eersgug rebÜ eziw oenatM banhe ied iKnrde rde atetInirnegv eTsettagäst egiSle ide huK tmable und kü.scehgmct rDe rösEl asu hmier ekarfuV komtm dem inVeer fLbienlhese geuzt.u reD tehekrndurtsanrmkwaK dfniet am tsaa,Smg .41 vebmerNo vno 01 bis 91 Uhr tat.ts mA gSto,nna 15. obNeervm sind edi Sarllnetüt ovn 13 ibs 02 rUh tgeöfen.f