Aachen: „Kulturlandschaft Soers” wird geschützt

Aachen: „Kulturlandschaft Soers” wird geschützt

Die Änderung des Landschaftsplanes im Naherholungsgebiet „Kulturlandschaft Soers” zwischen Lousberg und Berensberger Straße, Schloss-Rahe-Straße und Soerser Weg ist jetzt perfekt.

Die Politik hat sich mehrheitlich dafür ausgesprochen. Dadurch soll die Umwandlung von Grün- und Brachflächen in Ackerland wird mit diesem Ratsbeschluss verhindert, zudem werden Feuchtgebiete und Biotope erhalten und Neupflanzungen auf standortgerechte Arten beschränkt.

Die im Gebiet vorhandenen Kopfbäume werden künftig regelmäßig gepflegt und bei Bedarf ersetzt. Um die Durchgängigkeit des Wildbaches zu ermöglichen, wird er zwischen Follmühle und ehemaliger Tuchfabrik Becker verlegt und naturnah hergerichtet. Obstwiesen sollen erhalten und ergänzt werden.