Küchenbrand in Haaren: Feuer in der Nähe eine Gastherme ausgebrochen

35 Einsatzkräfte vor Ort : Küchenbrand in der Nähe einer Gastherme

Am Montagmorgen musste die Feuerwehr wegen eines Zimmerbrandes in Haaren ausrücken. Ein Feuer war in der Küche in der Nähe der Gastherme ausgebrochen.

Gegen 6.52 Uhr ging der Notruf bei der Feuerwehr Aachen ein, die daraufhin mit 35 Einsatzkräften in den Reuterweg ausrückte. Dort war am frühen Morgen ein Feuer in einer Küche ausgebrochen, ganz in der Nähe der Gastherme.

Das Feuer wurde erfolgreich gelöscht und die Wohnung gelüftet. Der Rettungsdienst untersuchte drei Frauen, die jedoch keine Zeichen einer Rauchgasvergiftung aufwiesen.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung