1. Lokales
  2. Aachen

Staedteregion: Kreativer Protest gegen Tihange und Doel

Kostenpflichtiger Inhalt: Staedteregion : Kreativer Protest gegen Tihange und Doel

„Künstler sind unter den ersten, die sich bei wirklich brennenden politischen Fragen beteiligen“, sagt Helmut Etschenberg und sieht sich in dieser Einschätzung gerade wieder bestätigt. Denn am Dienstagabend ist im Foyer des Hauses der Städteregion in Aachen die Ausstellung „Künstler gegen Tihange“ eröffnet worden. „Ich bin tief beeindruckt von dem, was hier gezeigt wird“, stellte der Städteregionsrat fest.

isB muz 27. liApr sdin — eimmr haoewsgntc nvo 7 bsi 19 hUr — Weerk onv 22 ennsltürK uz hesen, eid rieh lneehendab nlugatH uzm bBieter rde lebnecshig atertkrfemwkoA Tigneha ndu Dloe fau eshr ldiehcinheteursc Wesie eeabertvtri ahe.nb Sei grnheeö ella emd rndvnebedBaus rdleniBed nüKsnitnlenre nud nsüelrtK K()BB ErgAi/hoceuean .na eS„i enknön ied senhMcne ekdterir ndu tnlmreooeia aenehrncps las w“,ir ttebneo gcEnseehtbr bei edr gn.rfEnuöf

ndU or.Pf .Dr WfngloHagns-a sengM,e masenemig mri .Dr jaoH rsePet rrutaoK dre tnuugeAlsl,s temine aehnissgct red chateTa,s dssa ied runnguZod edr keWre nru imt lfeHi eds sKgtlaoa ogeomrnmven wedren kan:n „ieHr hgte es inthc um die lnivdduleeii täPtnoreisna erenzilen ltnKrs,üe nnodres mu ide nMgeuin siene vlksliotK,e sda csih senire onzaesil oeVrntutgarnw susewtb is.“t nVo ereids mhtcena hcsi am sanntDeeabdgi etbiers ehmr sla 100 euscBher ein B.dli