1. Lokales
  2. Aachen

Kommentiert: Rückenwind für die Kommunalwahl

Kommentiert: Rückenwind für die Kommunalwahl

Rudolf Henke hat überzeugend gewonnen, Ulla Schmidt ein achtbares Ergebnis erzielt. Und so jubelten beide Lager, spendeten ihren Kandidaten frenetischen Applaus. Auf der anderen Seite betretene Gesichter: bei den Liberalen und bei den Grünen.

eiD DPF trsztü chua in Aeachn mäthicg a,b dei enürnG r,vleirnee ineelg aber stat ürbe dem e.bdeeurnBsgisn iatücNhlr agb se am tbneogadSnna cauh nscho ied ikecBl hnca .vron saW ubetneed die Znahle für edi al?Kamhwulmno Es sndi slßhcelhcii urn thca Mtnoae isb rzu halW ensei neeun Setsdar.tta haNc dre hWal ist ovr der lhaW — so ceianhf tis das. ieD DCU hesti da rwisrchtieegei fuLt hacn beon. eDi crheenAa nrretsomkhCedita nönnke dsa eibEnsrg auf eneusenbdBe tnhci irerh,eenc rde oletgemanna ankZ in red iFakrnto enctihs ad chdo nohc cwkiNurhgan uz i.ngeze

iDe änsetcnh etMaon nerdew zge,nei bo mna es ftc,fash shci cdoh edirwe las Ethniie zu sriätnerneep. Enie ,ihneiEt ied ied rnAacehe zrkoeilotSamdnae am agnntoS eindtatorvsm uzr Sacuh llentes.t nMa ülthf shic ridwee ktars ug,eng ni eid owgnuerttanrV zu eh.eng sE dirw hacu adufar eomnk,man bo ads renüg und ads bleielar Lgrea nohe rweteie eslBsuren aus iresed Wahl .noerghevhre chNa rde Whal sti rvo der Wahl — grnonePos ürf 4201 idsn chwsre uz .nezeih