1. Lokales
  2. Aachen

Kommentiert: Herr, lass Hirn vom Himmel regnen!

Kommentiert: Herr, lass Hirn vom Himmel regnen!

Es ist eine dieser Geschichten, die einem einfach nicht in den Kopf wollen. Da versagt die Stadt einem schwerst gehbehinderten Mann einen Parkplatz vor der Haustüre, weil dort die Parknot nicht groß genug ist. Und sagt ihm mit anderen Worten: Du bist zwar sehr krank, aber deine Qualen sind noch nicht groß genug.

srEt nenw ud dneje aTg fuaeln ms,süsett lbwoho du es ihiecegnlt muak a,kstnn önknne riw ird lfehen. eHrr„, lsas iHnr vom meHlmi ,ere!ng“n töchme anm ad esunu.afr d„nU keapc nhco nsilherguenöEfmvgnü inh!uz“ uZm enein tüessnm ndna uhca pbeeinl nekrüaBort tim ine ssciebnh cNnneekhad ufa dei Ieed nemo,km ssad ide atAemunnoirtg dre atdtS msnudareerh cnoh ivel rseesb ern.kuitifont Wo es so eeivl tePrplzkäa tbi,g nkna anm hcod gtu einne vsineer.rere Eenim irwd hefoge,nl imnkee cdteshgea — dnu llnea its endiget!

chDo idlere nceinesh hire edi tmsnmBeeingu aj reihwticg uz ensi asl edi hce,ensnM edenn ise dcho ihegcenitl nneide llose.n Zmu darnnee tzegi edi ,ecGhishtec ewi hcsrew se ihNdhnncrti-tBeee remmi nhoc ,ltflä shci in die ghelälticanl tNeö und Zägenw hrednteBrei fnhie.ehnlünuiz anHd safu e:Hzr tsI Ihenn hdoc tmstiebm hauc shcon spaeit,rs ?dreo Wir öneknn loas tnhci unr itm emd gFiner uaf eeeaondknslg aüerkrtBno i,genez nodsner ndreüf nsu llea lsestb an ide aNse nfss.ea