1. Lokales
  2. Aachen

Kommentiert: Geschäftsvielfalt ist stark gefährdet

Kommentiert: Geschäftsvielfalt ist stark gefährdet

Die Zustände sind offensichtlich unhaltbar. Selten haben Aachener Einzelhändler und -händlerinnen so offen einen Hilferuf abgesetzt. Sie suchen freimütig und recht verzweifelt die Öffentlichkeit in der Hoffnung auf Unterstützung.

cNratiülh nnkeön urgtndOmnsa udn Pizlieo ermh zsnPäer nezg.ei licrkhWi hneefl ürewd ieds ebar urn ni meein ßM,ea asd cauh animdne ni ernie theinreceiifhl lchaGelstefs ö.hemtc ceinsfftclOihh rgätdn die Uglngmtaseut eds ülchBes ihctn urn sutlciäbaedht ernodns uhac oizs.la naM chatbur rag nicht uz nusche, mu ebi eenmi knzuer ugndgRna ni mde ceBiehr — ehitneilgc eeni eecrgziVeeok uresern Statd — ein etnudzD tenäseedrL zu dete.kennc eUrasch nud neglFo hiceern chis heir edi adH.n

Am ceBühl ussm eswat ssiear,epn nsost iwdr das oleszia miaKl mermi ehlecrh.tsc Dei uebcahiln deSnceclkfahn leslnte ihceNsn für lndkue Enetemel a.rd Dne reHdännl susm anm zur iteSe s,tnehe dnen vno emw spcneehr iwr ehi?r Vno dne tcGleest,fsueänh eid in edn eningee nädeL ets,hne die red eahecnrA hGtsewätscfel erih eniuedivdlli Fcateet nhlaetre, edi rfdüa gsren,o dssa thinc lniiaelF vno K,nttee iwe ies ni sfta rjeed Stdta vrreetnet din,s die nsifaSueehehctnrre ergänp. Sei fdünre hictn aus med dbtdiStal hrvenwsc.iedn