Kind zückt Klappmesser im Aquis Plaza Aachen

Vorfall im Einkaufszentrum: Kind zückt Klappmesser im Aquis Plaza

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurde die Polizei am Samstagabend ins Aquis Plaza gerufen.

Wie die Beamten auf Anfrage unserer Zeitung mitteilen, kam es gegen 19 Uhr in dem Einkaufszentrum zu einem Streit innerhalb einer Gruppe von Kindern. Dabei zückte eines der Kinder ein Klappmesser und bedrohte damit die anderen Zwölf- bis Dreizehnjährigen, die an dem Streit beteiligt waren. Verletzt wurde bei dem Vorfall zum Glück niemand, so die Polizei.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung