KG Nachteulen laden in die Gartenkolonie "Am Höfling" in Aachen

Präsidentin Ingeborg Kohnen feiert ihren 70. Geburtstag: Nachteulen feiern Karneval im Garten

In der jecken Jahreszeit ist vieles anders in Aachen. So verwandelt sich der Veranstaltungssaal der Gartenkolonie „Am Höfling“ in ein kleines Paradies des Karnevals, wenn die Nachteulen zum Karneval im Garten einladen.

Gleich zu Beginn des bunten Abends war es die Präsidentin der KG Nachteulen, Ingeborg Kohnen, der die Aufmerksamkeit des Publikums galt: Ihr 70. Geburtstag fiel nämlich nicht nur in die fünfte Jahreszeit, sondern direkt auf den Abend des Karnevals im Garten. Doch blieb es natürlich nicht bei inbrünstigen Geburtstagsständchen.

Nachdem die KG Tanzgruppe Friesenrath für ordentlich Stimmung gesorgt hatte, traten neben der KG Löstige Elsässer auch die Oecher Troubadoure auf, die mit ihren Karnevals-Klassikern den anwesenden Jecken ordentlich einheizten.

Jedoch galt der Höhepunkt des Abends selbstverständlich Prinz Tom I. samt Hofstaat und Prinzengarde. Auch wenn sich die sonst so munteren Aachener Stadtkadetten krankheitsbedingt entschuldigen ließen, war der Abend für die Nachteulen ein voller Erfolg – denn der Garten brannte nur so vor karnevalistischer Freude.

Mehr von Aachener Zeitung