Aachen: Kanalarbeiten: Nur je eine Spur auf Jülicher Straße

Aachen: Kanalarbeiten: Nur je eine Spur auf Jülicher Straße

Autofahrer müssen sich auf der Jülicher Straße in den kommenden Wochen auf Behinderungen einstellen: Die Stawag saniert dort einen Kanal.

Die Einstiegsgrube für die Bauarbeiten liegt in stadtauswärts führender Richtung auf dem Mittelstreifen der Straße, kurz hinter der Einmündung Metzgerstraße. Die Jülicher Straße ist deshalb in beide Richtungen nur einspurig befahrbar.

Die Metzgerstraße und anliegende Grundstücke sind weiter erreichbar. Die Arbeiten soll bis Ende März dauern.

Weitere Informationen zu den Baumaßnahmen der Stawag gibt es telefonisch unter 0241/181-1444 und unter www.stawagbaut.de.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung