1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Kabeldiebe am Aachener Bahnhof: Viele Verspätungen

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Kabeldiebe am Aachener Bahnhof: Viele Verspätungen

Zunächst wurde vermutet, ein Blitzeinschlag im Stellwerk Aachen sei für die Verkehrsbehinderungen im Zugverkehr im Raum Aachen am Montagvormittag verantwortlich. Wie sich herausstellte, waren allerdings Kabeldiebe am Werk gewesen.

rsiBtee ab emd hürfne gnMroe eahtt se ningrBendueeh im nrhBaevekrh ebeeggn, tfboeefrn eanwr vor mlale ied nSetckre hnac süseoDrdlf und lK.ön eiD eters ruVue,tgmn ine ztBsihenclglai in eni teSrellwk am raheenAc hhnoafB eis edi Ure,chsa nkteon nie Serercph dre uDentcesh Bahn am pänste rVtamgito dengsarlil nhcti intgbets.eä

aStdnsetste iseen edi oePreblm im tmyeSs frefonba auf bDeie zhn,züufrcreukü die labeK an den ahalaenBngn stneghelo th.atne slaeDbh nknentö änuhtzcs neiek egSilan ndu ilhennltegecnWsue rbeeegnewiegt eern,wd leätrkre red ep.erchrS eDi naeutrRarep ntslole sib twea 14 rUh d.nnueaar

aeeBdhiensnr mi uRam cAnhea sutsemn am marogtigvonMtta imt enstemsnid 02 nnitMeu täespungrV nheec,nr da edi üZeg nur tmi 50 /khm bsi 06 kmh/ fanreh .ntoknne