Aachen: Jugendliche zeigt Übergriff an: 19-Jähriger in Haft

Aachen: Jugendliche zeigt Übergriff an: 19-Jähriger in Haft

Ein 16-jähriges Mädchen hat am Freitagabend einen sexuellen Übergriff bei der Polizei angezeigt. Im Rahmen der Fahndung nahm die Polizei wenig später einen 19-jährigen Mann fest. Er sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft.

Nach Angaben der Jugendlichen habe sie am Freitagabend mit zwei Freundinnen im Stadtpark auf einer Bank gesessen. Wenig später seien drei ihr unbekannte Männer gekommen und hätten sich hinzugesetzt. Einer von ihnen, der später identifizierte Tatverdächtige, habe ihr zunächst Komplimente gemacht und sie dann begrabscht.

Ihr sei es dann gelungen, wegzulaufen und die Polizei zu rufen. Der 19-Jährige bestritt die Tat. Für ihn wurde im Lauf es Montags Untersuchungshaft angeordnet. Er wurde in die Justizvollzugsantalt nach Heinsberg überstellt. Die Ermittlungen der Polizei laufen.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung