Aachen: Insolvenzverfahren bei „Aixcellent” eingeleitet

Aachen: Insolvenzverfahren bei „Aixcellent” eingeleitet

Für das Geschäft „Aixcellent Aachen” am Büchel 10 ist nun das Insolvenzverfahren eingeleitet worden. Rechtsanwalt Thomas Georg wurde als Insolvenzverwalter beauftragt.

Er bestätigte auf AZ-Anfrage, dass der Betrieb eingestellt wurde. „Es sieht nicht so aus, als würde der Laden nochmal eröffnet”, lautete seine erste Einschätzung.

Nähere Details zum Scheitern des exklusiven Souvenir-Geschäfts, das im November 2007 von Karina Radach und Tonja Bruckhaus eröffnet wurde, konnte Georg noch nicht nennen.

Mehr von Aachener Zeitung