1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Innovatives Verkehrskonzept für den Templergraben

Aachen : Innovatives Verkehrskonzept für den Templergraben

„Shared Space” nennt sich ein neuartiges Verkehrskonzept, das in vielen europäischen Städten bereits Anwendung gefunden hat. Darin wird die bisherige strikte Trennung der Straßenfläche in einen Verkehrsraum und Fußgängerbereich aufgehoben.

rDe beelTnerarmgp sllo zschwien nhlkec-iS und nreWaüllserßt hacn dmseei Pnriipz eltguetmtas .weendr Der chsuresraeVssshuk tah im uniJ 0029 mnetisiigm üfr dne tkngeösperenir wtEufnr red ierlenBr üorsB t+lPardtcrehnaiMe udn aaFranstzoih.usSlh.ilwc.rSc ttev,ior asd dLan tendlrneaieoNshWf-r hta itetasefrhcB iaietrnl,ssgi Söleeatduetdiäbrtmtfr rzu fgüneVrug uz sleten.l nnginerreüB und Bergür idns ngndeael,ei hsci rübe edi Pänel im heRnma iener snlentraVguat am tDsrnangoe, 81. äzrM mu 91 hrU im eSupr C rde RWHT Achea,n rrablmngeTepe 7,5 zu inner.reofim ileZ sti ,es dne euirarFm um pg,deHabätueu preuS C ndu iáidrr,AonumuK-mát dei sesre”dA„ rde hH-uEnlllcxozh,eecesz tiesserltcgah nuzauetrfwe ndu die fiullthnatatäqutAse uz enessrbvre. Dre Paztl ovr dem Haäuptegdbue idwr hgdnuggärci tim neiem neduknl atiesanstlB retpfl,eastg dei grgÜbnäee erd ckeeelänhsfhVrr werned lßfdeein berü niLein dnu fbirnedärgmeö itlntemeehLec e.latgtset eiD tPklaräepz alenfl egw, enkBä lsleno ulltetfesag denrwe, dei frälechVo umz dtägpbHaeeuu mit thefnailinne ennlcemkeHneete ndu bafclzPneköln uas dulccsneieherinth tlhrSääcsrroutnie neseehrv w.nrdee