1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Im Drogenwahn? Mann sticht auf Bekannten ein

Aachen : Im Drogenwahn? Mann sticht auf Bekannten ein

Anscheinend im Drogenwahn hat ein 26-jähriger am 29. September 2015 mit einem Messer auf seinen Freund eingestochen und ihn beinahe getötet. Der junge Mann aus Aachen, der zur Tatzeit im belgischen Raeren wohnte, muss sich seit Donnerstag vor dem Aachener Schwurgericht verantworten.

endAligrls ethg es in dme nrfaehreV um eeins uUngnrirgtenb ni rde eiyPsahic,rt ad re ncah iAnhtsc rde nwsctaStahaftlatsa zru Tteitza tnreu eirne ntnriedrneiezoudg heoscsyP litt nud hread las hntic gunähecsuhinrzgf t.ilg

rDe iclBsdehugte hetctbiere am teoDanrngs rov erd remK,am swa er onch vno der Tta ni udn rvo menei uHas am hrAaceen hnaBotlhapzfs swes.i Er eis an iseemd gaT vno gineleB aus mit dem Bus zu emisne duenrF fgneaeh,r sechtrlide re dne .Afbula

Asl re ni erd ghounnW eds erFndeus r,aw iesne sieen ulHadnegnn cilphöztl nov etnpr„liieuls ntr“äKfe enünrmbeom now,edr wei re daasml te.niem rE schta alut kheacrfAlitsng 14 Mla uaf einsne ernFud nie. Dnan hbea er ned eSethtcvlnwrzree fua den slhnBhfzaapot p,lhptseegc um tdro ifleH zu mmkn.obee

dtngrrHunei slonel benen nDeorg uhac ieen zegiheunB debrie zu reien megmneasien neudniFr eins.