1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Illegal Einreisender lebte 14 Jahre unerlaubt in Belgien

Aachen : Illegal Einreisender lebte 14 Jahre unerlaubt in Belgien

Mehrere illegal Eingereiste hat die Bundespolizei am Donnerstag festgenommen. Zwei Nordafrikaner waren ohne Ausweispapiere mit einer Mitfahrerzentrale aus Belgien eingereist.

nI erd ehlinozelcipi uhgnerVnem gab neeir nvo nihne an, shic esit 41 neraJh lliaelg in rhcanrFkie dun eeBgiln nfhluzutae.a iDe bieedn ndwere für eteeeanbldueasnhnftd manaßehMn emd tferaHthcri gvteürhfro.

erKzu eZit tpersä ceeuvshtr ien eghä-j4irr2 eeBgrli na gcrieleh etSlel eenim 3ihägnrje-8 eusnsR zu ieern Erinisee zu e.hfrnleve erD sResu tehta rebiets merrehe etlgrnaäyAs in nlieeBg g,seettll eid onv edn Bhöenerd genltbeha enwr.du Er driw nnu snlefbale dme thrHceriaft groehvfürt.

rDe gä2ehj4r-i reBileg wrdeu geenw inesre grftkleteHinäieet eteigangz dnu teknon eeisn eeirscRük ahcn Bgienel trnateen.