„Ich und Du, Müllers Kuh“ im Das Da Theater

„Ich und Du, Müllers Kuh“ im Das Da Theater

Lebt man ohne Wecker kecker? Warum lacht das Nilpferd? Ob Paul Maar, Joachim Ringelnatz oder Josef Guggenmoos: Julia Torres verwandelt Gedichte in kleine Theaterstücke und begleitet sich dabei auf der Ukulele. Im Rahmen von „Theater Starter“ gastiert sie mit ihrer Gedicht-Theatershow „Ich und Du, Müllers Kuh“ am Aachener Das Da Theater.

<

p class="text">

Sie zaubert und zählt, reimt mit Farben, Wochentagen und Buchstaben, singt von Langeweile und anderen wichtigen Gefühlen. Mit von der Partie sind wie immer ihre treue Freundin Trudi Truhe und ihr Taschenkleid, das einige Überraschungen verspricht. Julia Torres animiert zum Mitmachen und Ausprobieren. Ihre Zuschauer entdecken interaktiv und mit allen Sinnen das Vergnügen an Rhythmus und Sprachwitz. Geeignet ist dieses Theaterprogramm für Sprachforscher ab drei Jahren. Das Gastspiel findet am Freitag, 23. März, um 15 Uhr statt. Karten sind im Theaterbüro in der Liebigstraße (Telefon 161688) erhältlich. Mehr auf: www.dasda.de.

Mehr von Aachener Zeitung