Aachen: Hüttenstraße: Mann sticht Frau nieder

Aachen: Hüttenstraße: Mann sticht Frau nieder

In der Nacht zum Sonntag ist in der Hüttenstraße ein Mann zunächst mit Fäusten und dann mit einem Messer auf eine Frau losgegangen und hat sie dabei lebensgefährlich verletzt.

Die Frau musste nach Angaben von Staatsanwalt Robert Deller notoperiert werden, ihr Zustand sei stabil. Der Täter wurde kurze Zeit später festgenommen.

Die Ermittlungen über die Hintergründe der Tat laufen, die Zeugenvernehmung dauert laut Staatsanwaltschaft an. „Der Grund für die Tat ist bislang unbekannt, wir wissen nicht einmal, ob sich Täter und Opfer gekannt haben”, so Deller auf AZ-Anfrage.