Holocaust-Überlebende an der Viktoriaschule Aachen

Kostenpflichtiger Inhalt: Holocaust-Überlebende an der Viktoriaschule : „Ich will euch erzählen, wie ich überlebt habe“

Am 27. Januar 1945 wurde das Konzentrationslager Auschwitz durch die Rote Armee befreit. Auf den Tag genau 75 Jahre später war Tamar Dreifuss, geborene Schapiro, zu Gast an der Aachener Viktoriaschule. Als Kind hat sie in Litauen die Gräuel der Nazizeit nur knapp überlebt.