Hoffnung auf weniger illegal entsorgte Gelbe Säcke in Aachen

Kostenpflichtiger Inhalt: Neues Müllverwertungssystem in Belgien ab dem 1. Dezember : Das gelbe Chaos am Straßenrand könnte bald ein Ende haben

In letzter Zeit ist es ziemlich ruhig geworden. Dabei hat sich an dem Problem grundsätzlich nichts geändert: Woche für Woche müssen Mitarbeiter des Aachener Stadtbetriebs ausrücken, um illegal entsorgte Gelbe Säcke einzusammeln. Das gilt in erster Linie für die großen Verkehrsadern, die von Belgien ins Stadtgebiet führen. Unverhofft könnte sich die Situation nun spürbar entspannen – ganz ohne Zutun der Stadt.