1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Hoffen, bangen, zittern: und am Ende der große Jubel

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Hoffen, bangen, zittern: und am Ende der große Jubel

Tooooor! Und Puuuuh! Am Ende gab es kein Halten mehr. Einen dramatischen Fußballabend haben Tausende am Sonntagabend in der Innenstadt wie hier beim Public Viewing im Kapuziner-Karree erlebt.

Es ingg inh ndu reh enihzwcs nelJub udn nng.Bae zilceencihwhstiZ gihn ealls ma neeednsi andeF, doch nnad abg es ied ßoger örlgEsnu rudch edn eieSfftgrre nvo asrL nreB.ed tcuhlDsndae mi Varetienellif - ndu dei tyarP gteh am airegtF engge eaenlGirdnch im ef-iateEViMlnler tee.iwr hcNa sfcspSluifhf enabhnt shci ialmne mher eid kouoostrsA rihne We.g eiD lPoziie tmdeele isb sitRnhedsuaokscls eeikn snebnodree lleäoV.fr