1. Lokales
  2. Aachen

CHIO Aachen: Höhner treten live beim Reitturnier auf

CHIO Aachen : Höhner treten live beim Reitturnier auf

Neben dem deutschen Sänger Wincent Weiss tritt auch die kölsche Band Höhner beim Aachener Reitturnier live vor bis zu 40.000 Besuchern auf. Dabei wird ein lang gehütetes Geheimnis gelüftet.

Die kölsche Band Höhner wird bei der Eröffnungsfeier des Aachener Reitturniers CHIO am Dienstag, 28. Juni, 20.15 Uhr, erstmals live auftreten. Vor bis zu 40.000 Zuschauern in der Reitsportarena wollen die Kölner ein Lied präsentieren, das speziell für das Weltfest der Pferdesports geschrieben wurde. „In diesem Moment“ heißt der von den Höhnern komponierte Song aus der Feder von Keyboarder Micki Schläger. „Es ist eine Ballade, die perfekt zum CHIO Aachen und seinen großen Emotionen passt“, sagt Schläger.

Damit gewinnt die Eröffnungsfeier einen weiteren musikalischen Höhepunkt. Vor wenigen Wochen erst hatte der ALRV bestätigt, dass der Sänger Wincent Weiss beim CHIO-Auftakt auftreten wird. Die Höhner besitzen bereits einige Erfahrung in Sachen „Sport-Hymnen“. Ihr Hit zur Handball-Weltmeisterschaft 2007 hieß „Wenn nicht jetzt, wann dann“, zur Fußball-WM 2014 brachten die Band „Steh auf, mach laut!“ auf den Markt.

Ticket-Hotline: 0241-9171111; www.chioaachen.de/tickets.