1. Lokales
  2. Aachen

Herrliche Hundstage am „Hanges“

Herrliche Hundstage am „Hanges“

Wohl dem, der die berühmten Hundstage bevorzugt in der Horizontalen verbringen kann — was für den Hangeweiher nebst gleichnamigem Schwimmbad bekanntlich ohnehin und ganzjährig gilt. Unser Fotograf Andreas Steindl hat sich (beziehungsweise seine Kamera) gleichwohl mal in die Vogelperspektive begeben, um die sommerliche Impression einzufangen.

<

p class="text">

Und wie man sieht, ist sowohl im natürlichen, als auch im soeben erst aufwendig sanierten Becken trotz anhaltender Trockenheit reichlich (halbwegs) kühles Nass vorhanden — was übrigens auch in den Talsperren in der Region der Fall ist. In ungeahnten Höhen sollen derweil auch die Temperaturen in den kommenden Tagen verweilen. Einer kleinen Visite im — oder eben am — „Hanges“ dürfte also weiter nichts im Wege stehen.